Frohe Festtage

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

spätestens seit Beginn des 1. Lockdowns im Frühjahr dieses Jahres ist die COVID 19-Pandemie täglich in unserem Bewusstsein. Neben großen Einschränkungen und Sorgen im Privaten und Sozialen bringt sie für die meisten von uns erhebliche Veränderungen im Arbeitsleben und erkennbare wirtschaftliche Folgen mit sich. Die längerfristig verbleibenden wirtschaftlichen Veränderungen lassen sich in ihren Konsequenzen bis heute nicht absehen.

Trotz oder gerade wegen dieser weiterhin allgegenwärtigen Sorge und Belastung, wollen wir in der Vorweihnachtszeit nicht unbefangen weitermachen wie bisher, sondern die Gelegenheit nutzen und uns darauf besinnen, dass es nach wie vor viele Menschen auf unserer Erde gibt, für die die Pandemie weniger stark im Fokus steht. Nicht weil klimatische Gegebenheiten die Ausbreitungsgeschwindigkeit reduzieren könnten, man ohnehin viel weniger in geschlossenen Räumen lebt und nur viel weniger Menschen das Alter unseren Risikogruppen überhaupt erreichen, sondern weil die regelmäßigen Sorgen und Probleme des alltäglichen Überlebens nach wie vor größer sind, als die Bedrohung durch die unsichtbare Ansteckung mit COVID 19.

In vielen Ländern, die wir aus unserer täglichen Auseinandersetzung mit Handelsgütern und internationalen Transporten kennen, gibt es ganze Ortschaften, in denen die Menschen bis heute keinen direkten Zugang zu sauberem Wasser haben und Wasser für den häuslichen Gebrauch über viele Kilometer in Kanistern und anderen Behältnissen transportiert werden muss. Schon ein pandemie-begrenzendes regelmäßiges Händewaschen mit sauberem Wasser und Seife kann für viele Menschen ein Problem darstellen.

Wir haben uns deshalb in diesem Jahr dazu entschieden, auf alle weihnachtlichen Veranstaltungen, Grüße und Präsente zu verzichten und stattdessen für zwei dieser Orte in Ghana die Kosten eines Brunnenbaus zu übernehmen.

Wir bedanken uns mit dieser Geste bei Ihnen allen, unseren Kunden und Geschäftspartnern  für die gute Zusammenarbeit in diesem besonderen Jahr 2020, für das Vertrauen, das Verständnis für die eine oder andere Veränderung in Prozessen durch die vielfache Arbeit von Zuhause  und  das nette Wort zwischendurch und wünschen Ihnen und Ihren Liebsten ein schönes und besinnliches Weihnachten, erholsame Festtage im kleinsten Kreis und frohen Mut und gute Gesundheit  für das kommende Jahr 2021.

Reck & Co. GmbH

Reck & Co. (Suisse) AG

Geschäftsführung und Mitarbeitende